Schlagwort-Archive: 2016

Kidz 006: Eine Annaeherung an eine Reform

avatar
avatar

Zusammen mit Matthias Schwager versuche ich eine erste Annäherung an die geplante Reform des SGB VIII – dem Sozialgesetzbuch, in dem die Kinder und Jugendhilfe gesetzlich geregelt wird.

Seit August diesen Jahres ist bekannt, dass das Familienministerium auf Drängen der Bundesländer hier eine Reform anstrebt. Erste Arbeitsvorschläge sind online.

In der “Fachwelt” regt sich Widerstand, der jedoch nur wenig von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Lediglich ein Artikel der TAZ ist mir persönlich bekannt, der die Vorgänge, die alle Familien mit Kindern, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Pflegefamilien und viele andere betrifft, beleuchtet.

Ich glaube, es ist uns gelungen, einen ersten Überblick über die geplante Reform und die Kritik aus der Fachwelt zu geben.

SGB VIII  Der Vorschlag zu Reform  – Jan Pörksen (Hamburg) – IJOS Blog (mit reichlich Hintergrundinformationen) – DIJUF Interaktiv (Tolles Diskussionsforum) – Die Hamburger Erklärung zur ReformBundesfamilienministerium – Die im Podcast genannte Petition

Wer diese Folge weiterempfehlen möchte, kann gerne dieses pdf verwenden